zum Inhalt springen

zur Navigation springen

 

Über uns

Der Bundesverband Deutscher Pflanzenzüchter e. V. (BDP) engagiert sich in der EU, im Bund und in den Ländern. Er bündelt die Interessen seiner 130 deutschen Mitglieder, bei denen es sich um landwirtschaftliche und gartenbauliche Züchtungs- und Handelsunternehmen handelt. Seit mehr als 70 Jahren ist der BDP die berufsständische Vertretung der deutschen Pflanzenzuchtunternehmen.

zum Seitenanfang

10 Jahre RegioZert® - Saatgut aus der Region für die Region

Bonn, 31. Juli 2019. Das Qualitätssicherungs-System RegioZert® wird in diesem Jahr zehn Jahre alt. Der Bundesverband Deutscher Pflanzenzüchter e. V. (BDP) ist Träger des Systems und der Marke RegioZert®. In diesem System wird gebietseigenes Saatgut von Wildpflanzen, sogenanntes Regiosaatgut, zertifiziert. Produktion und Handel der Saatgutmischungen unterliegen nicht nur der Saatgutanerkennung und der Saatgutverkehrskontrolle, sondern auch der Zertifizierung durch ein externes Prüfinstitut. „So wird eine lückenlose Rückverfolgbarkeit über die gesamte Produktions- und Vertriebskette des Regiosaatguts gewährleistet. Die Nachfrage nach Regiosaatgut ist daher ungebrochen“, erläutert Dr. Dierk Kunzmann, Leiter der AG Regiosaatgut im BDP. Mehr (PDF, 205,71 KB)

Neue AVLB Saatgut veröffentlicht

Bonn, 17. Mai 2019. Am 17. Mai haben der Deutsche Raiffeisenverband e. V. (DRV), der Bundesverband der Vermehrungsorganisationsfirmen e. V. (BVO) und der Bundesverband Deutscher Pflanzenzüchter e. V. (BDP) überarbeitete Allgemeine Verkaufs- und Lieferbedingungen für Saatgut (AVLB Saatgut) veröffentlicht. Mehr (PDF, 93,46 KB)
Downloads
Informationen zum Herunterladen.
Stellenmarkt
Jobs mit Zukunft.
Termine
Wichtige Treffen der Branche