zum Inhalt springen

zur Navigation springen

Bundesverband Deutscher Pflanzenzüchter e. V.

Wir leben Vielfalt - seit 75 Jahren

Der Bundesverband Deutscher Pflanzenzüchter e.V. (BDP) vertritt seit 75 Jahren die Pflanzenzüchtungs- und Saatguthandelsunternehmen in Deutschland. Seit seiner Gründung 1945 setzt sich der BDP für die Stärkung der vorrangig mittelständisch geprägten Branche ein, die mit neuen, besseren Pflanzensorten die Grundlage für eine vielseitige und leistungsfähige Landwirtschaft bereitstellt. Unsere Mitglieder haben die globalen Herausforderungen wie den Klimawandel und knapper werdenden Ressourcen bei der Entwicklung regional angepasster Sorten im Blick. So können Landwirte aus mehr als 3.000 Sorten von über 120 Kulturarten wählen, um die Anforderungen der Verbraucher und verarbeitenden Industrie zu erfüllen. Der BDP begleitet dabei v.a. die Weiterentwicklung rechtlicher Rahmenbedingungen, damit die Vielfalt der Unternehmen und Kulturarten im Interesse unserer Gesellschaft erhalten bleibt. Ein starker Verband für eine starke Branche.

Galerie:
Der BDP - Ein starker Verband für eine starke Branche

Galerie:
Persönlichkeiten der Agrarszene gratulieren zu #75JahreBDP

Jubiläumsbibliothek

Presse:
"Am Anfang steht die Züchtung" (PDF, 312,46 KB),
Agrarzeitung vom 17.01.2020
"Hauptsache natürlich!" (PDF, 89,85 KB)
Autor Dr. Andreas Möller über die menschliche Ambivalenz beim Thema Landwirtschaft am Beispiel Pflanzenzüchtung
Downloads
Informationen zum Herunterladen.

zum Seitenanfang