zum Inhalt springen

zur Navigation springen

Bundesverband Deutscher Pflanzenzüchter e. V.

Pressemitteilungen 2019

Vorbereitungskurs zur neuen Fortbildung zum/zur
Pflanzentechnologiemeister/in startet

Bonn, 18.11.2019. Heute startet der erste bundesweite Vorbereitungskurs zu der neuen Fortbildung Pflanzentechnologiemeister/in. Der Vorbereitungskurs wurde vom Bundesverband Deutscher Pflanzenzüchter e. V. (BDP) ins Leben gerufen und wird von diesem in Kooperation mit der Ländlichen Erwachsenenbildung Sachsen-Anhalt e. V. im Biotechpark Gatersleben durchgeführt. „Bereits im Berufsleben stehende Pflanzentechnologinnen und Pflanzentechnologen oder Personen mit ähnlicher Qualifikation legen so den Grundstein für ihre berufliche Weiterentwicklung. Sie erwerben die Ausbilderqualifikation und können eine akademische Karriere an Fachhochschulen beginnen. Davon profitieren auch die Arbeitgeberinnen und -geber“, erklärt BDP-Geschäftsführer Dr. Carl-Stephan Schäfer die Vorzüge des anerkannten Fortbildungsabschlusses. Mehr (PDF, 119,83 KB)
Foto: (JPEG, 4,94 MB)
Bildunterschrift:
Setzen sich gemeinsam für den Vorbereitungskurs zur neuen Fortbildung zum/zur Pflanzentechnologiemeister/in ein: Vertreter der Stadt Seeland, des Biotechparks Gatersleben, der Ländlichen Erwachsenenbildung Sachsen-Anhalt e. V. und des Bundesverbands Deutscher Pflanzenzüchter e. V. (BDP)
Bonn: 18.11.2019
Der erste bundesweite Vorbereitungskurs zur neuen Fortbildung
Pflanzentechnologiemeister/in startet....

Urteil des EuGH zur Nutzung relevanter Daten aus den InVeKoS-Daten

Stellungnahme der STV
Bonn: 17.10.219
Urteil des EuGH zur Nutzung relevanter Daten aus den InVeKoS-Daten.....

Neuer Vorsitzender im Aufsichtsrat des Forum Moderne Landwirtschaft

Berlin, 17.10.2019 - Die Mitglieder des Aufsichtsrats vom Forum Moderne Landwirtschaft (FML) haben heute Dr. Stefan Streng (Bundesverband Deutscher Pflanzenzüchter e.V.) zum neuen Vorsitzenden gewählt. Mehr
Berlin: 17.10.219
Die Mitglieder der FML haben heute Dr. Stefan Streng (BDP) zum neuen Vorsitzenden gewählt.....

EU-Parlament fordert das Patentierungsverbot auf Pflanzen aus Kreuzung und Selektion rechtssicher zu verankern

Bonn, 24.09.2019. Der Bundesverband Deutscher Pflanzenzüchter e. V. (BDP) begrüßt die am 19. September 2019 verabschiedete Resolution des EU-Parlaments zum Patentierungsverbot auf Pflanzen aus Kreuzung und Selektion. „Das EU-Parlament unterstützt klar die Forderung des BDP, Pflanzen aus Kreuzung und Selektion von der Patentierbarkeit auszunehmen. Dies ist ein wichtiges Signal und muss von der EU-Kommission sowie dem Europäischen Patentamt gehört werden“, erklärt BDP-Geschäftsführer Dr. Carl-Stephan Schäfer. Mehr (PDF, 120,05 KB)
Bonn, 24.09.2019:
Das EU-Parlament hat am 19.09.2019 eine Resolution zum Patentierungsverbot auf Pflanzen aus Kreuzung und Selektion verabschiedet.....

10 Jahre RegioZert® - Saatgut aus der Region für die Region

Bonn, 31. Juli 2019. Das Qualitätssicherungs-System RegioZert® wird in diesem Jahr zehn Jahre alt. Der Bundesverband Deutscher Pflanzenzüchter e. V. (BDP) ist Träger des Systems und der Marke RegioZert®. In diesem System wird gebietseigenes Saatgut von Wildpflanzen, sogenanntes Regiosaatgut, zertifiziert. Produktion und Handel der Saatgutmischungen unterliegen nicht nur der Saatgutanerkennung und der Saatgutverkehrskontrolle, sondern auch der Zertifizierung durch ein externes Prüfinstitut. „So wird eine lückenlose Rückverfolgbarkeit über die gesamte Produktions- und Vertriebskette des Regiosaatguts gewährleistet. Die Nachfrage nach Regiosaatgut ist daher ungebrochen“, erläutert Dr. Dierk Kunzmann, Leiter der AG Regiosaatgut im BDP. Mehr (PDF, 205,71 KB)
Bonn, 31.07.2019:
Das Qualitätssicherungs-System RegioZert® wird in diesem Jahr zehn Jahre alt .....

Neue AVLB Saatgut veröffentlicht

Bonn, 17. Mai 2019. Am 17. Mai haben der Deutsche Raiffeisenverband e. V. (DRV), der Bundesverband der Vermehrungsorganisationsfirmen e. V. (BVO) und der Bundesverband Deutscher Pflanzenzüchter e. V. (BDP) überarbeitete Allgemeine Verkaufs- und Lieferbedingungen für Saatgut (AVLB Saatgut) veröffentlicht. Mehr (PDF, 93,46 KB)
Bonn, 17.05.2019:
Am 17. Mai haben DRV, BVO und BDP überarbeitete Allgemeine Verkaufs- und Lieferbedingungen für Saatgut veröffentlicht.....

Züchter diskutieren Pflanzenbau der Zukunft

Bonn, 9. Mai 2019. Der Bundesverband Deutscher Pflanzenzüchter e. V. (BDP) veranstaltet seine Mitgliederversammlung vom 7. bis 9. Mai 2019 in Quedlinburg – der Wiege der deutschen Pflanzenzüchtung – und diskutiert die Frage der Zukunft der Agrarwirtschaft und die Rolle der Pflanzenzüchtung aus Sicht von Politik, Wissenschaft und Landwirtschaft. Mehr (PDF, 124,99 KB)
Bonn, 09.05.2019:
Der BDP veranstaltet seine Mitgliederversammlung und diskutiert die Frage der Zukunft der Agrarwirtschaft .....

Geistiges Eigentum in der Pflanzenzüchtung: Patentierungsverbot auf Pflanzen aus Kreuzung und Selektion aufrechterhalten

Bonn, 26.04.2019. Zum Welttag des geistigen Eigentums am 26. April betont der Bundesverband Deutscher Pflanzenzüchter e. V. (BDP), dass geistige Eigentumsrechte für die Pflanzenzüchtung in Deutschland von zentraler Bedeutung sind. „In der Pflanzenzüchtung gibt es den Sortenschutz als primäres Schutzrecht, das durch den Patentschutz für technische Erfindungen ergänzt wird. Patente dürfen nicht auf Produkte aus im Wesentlichen biologische Verfahren erteilt werden“, warnt BDP-Geschäftsführer Dr. Carl-Stephan Schäfer. Mehr (PDF, 103,32 KB)
Bonn, 26.04.2019:
Zum Welttag des geistigen Eigentums betont der BDP, dass geistige Eigentumsrechte für die Pflanzenzüchtung von zentraler Bedeutung sind.....

Züchter und Vermehrer zufrieden mit dem Rücklauf der neuen Vermehrungsverträge für Getreide und Grobleguminosen

Bonn, 28.03.2019. Der Bundesverband Deutscher Pflanzenzüchter e. V. und der Bundesverband Deutscher Saatguterzeuger (BDS) vermelden eine hohe Akzeptanz des Muster-Vermehrungsvertrags für Getreide und Grobleguminosen. Bereits 90 % der in Deutschland tätigen Getreide- und Grobleguminosenvermehrer haben den Rahmenvertrag unterzeichnet. Mehr (PDF, 117,61 KB)
Bonn, 28.03.2019:
Züchter und Vermehrer zufrieden mit dem Rücklauf der neuen Vemehrungsverträge für Getreide und Grobleguminosen .....

Verbändestellungnahme zum Urteil des Europäischen Gerichtshofes zu neuen Züchtungsmethoden

Starkes Signal aus der Wirtschaft! 19 Verbände der Warenkette kritisieren die Auswirkungen des EuGH-Urteils zu neuen Züchtungsmethoden und fordern die Politik zur wissenschaftsbasierten Anpassung des europäischen Gentechnikrechts auf.
Stellungnahme (PDF, 706,27 KB)
Bonn, 08.04.2019:
19 Verbände der Warenkette fordern die Politik zur Anpassung des europäischen Gentechnikrechts auf (PDF, 706,27 KB) .....

Wir leben Vielfalt

Auf der Internationalen Grünen Woche 2019 sind die Pflanzenzüchter wieder Partner auf dem ErlebnisBauernhof

Bonn, 16.01.2019. Unter dem Motto »Wir leben Vielfalt« präsentieren sich die Pflanzenzüchter auch dieses Jahr auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin. Auf dem Erlebnisbauernhof in Halle 3.2 am Stand 115 können sich alle Interessierten vom 18. bis 27. Januar 2019 über die Pflanzenzüchtung in Deutschland und ihre Leistungen informieren. Mehr (PDF, 101,69 KB)
Bonn, 16.01.2019:
Die Pflanzenzüchter sind auf der IGW wieder Partner auf dem ErlebnisBauernhof .....

Dr. Kartz von Kameke feiert 75. Geburtstag

Die Pflanzenzüchter gratulieren dem BDP-Ehrenvorsitzenden

Bonn, 21. Dezember 2018 - Der Ehrenvorsitzende des BDP, Dr. Kartz von Kameke, feiert am 21. Dezember 2018 seinen 75. Geburtstag. Mit seinem außerordentlichen Engagement für die Pflanzenzüchtung hat er den Berufsstand entscheidend geprägt und genießt hohe Wertschätzung über die Grenzen Deutschlands hinaus. Mehr (PDF, 97,76 KB)
Bonn, 21.12.2018:
Dr. Kartz von Kameke feiert 75. Geburtstag .....

zum Seitenanfang