zum Inhalt springen

zur Navigation springen

 

Aufgabe des BDP

In Deutschland hat sich eine weltweit einzigartige, vielfältige Struktur in der Pflanzenzüchtung etabliert. Deutsche Pflanzenzüchter zeichnen sich durch ein hohes Maß an Innovation aus. Um diese leistungsfähige Pflanzenzüchtung in der Zukunft zu fördern, gehören zu den wichtigsten Aufgaben des Verbandes die politische und rechtliche Ausgestaltung von Rahmenbedingungen. Der BDP vertritt die Interessen seiner Mitglieder in den Bereichen:
  • Förderung neuer Technologien
  • Organisation von Pflanzenforschung und Sortenentwicklung
  • Schutz geistigen Eigentums (Sortenschutz und Patentschutz)
  • Saatgutverkehrsordnung
  • Internationale Vernetzung
  • Interessenvertretung gegenüber Politik

zum Seitenanfang