zum Inhalt springen

zur Navigation springen

 

Über uns

Der Bundesverband Deutscher Pflanzenzüchter e. V. (BDP) engagiert sich in der EU, im Bund und in den Ländern. Er bündelt die Interessen seiner 130 deutschen Mitglieder, bei denen es sich um landwirtschaftliche und gartenbauliche Züchtungs- und Handelsunternehmen handelt. Seit fast 60 Jahren ist der BDP die berufsständische Vertretung der deutschen Pflanzenzuchtunternehmen.

zum Seitenanfang

Pflanzenzüchter stärken Internationalen Saatgutvertrag

18 Unternehmen aus Deutschland haben im Vorfeld der Sitzung des Lenkungsgremiums des IT vom 30. Oktober bis zum 3. November 2017 in Kigali (Ruanda) »Declaration of Commitment« unterzeichnet

Bonn, 27. Oktober 2017. Mit einer starken Wirtschaftsbeteiligung bekennen sich Pflanzenzüchter aus der ganzen Welt zum Internationalen Saatgutvertrag (IT - International Treaty on Plant Genetic Resources for Food and Agriculture) und unterstreichen damit, wie notwendig der praktikable Zugang zu pflanzengenetischen Ressourcen ist. Mehr (PDF, 104,11 KB)

Plant Breeders Strengthen the International Treaty

Empasizing the importance of a viable access to plant genetic resources

In the run-up to the 7th Session of the Governing Body of the IT, which is to take place from 30 October to 3 November in Kigali (Rwanda), the industry has spoken up for a membership fee scheme. No less than 18 German companies have signed a «Declaration of Commitment».. More (PDF, 177,19 KB)
Downloads
Informationen zum Herunterladen.
Stellenmarkt
Jobs mit Zukunft.
Termine
Wichtige Treffen der Branche
Zum Betrachten von PDF-Dokumenten benötigen Sie den Acrobat Reader, den Sie bei Adobe kostenlos herunterladen können.