zum Inhalt springen

zur Navigation springen

 

Über uns

Der Bundesverband Deutscher Pflanzenzüchter e. V. (BDP) engagiert sich in der EU, im Bund und in den Ländern. Er bündelt die Interessen seiner 130 deutschen Mitglieder, bei denen es sich um landwirtschaftliche und gartenbauliche Züchtungs- und Handelsunternehmen handelt. Seit mehr als 70 Jahren ist der BDP die berufsständische Vertretung der deutschen Pflanzenzuchtunternehmen.

zum Seitenanfang

Züchter und Vermehrer zufrieden mit dem Rücklauf der neuen Vermehrungsverträge für Getreide und Grobleguminosen

Bonn, 28.03.2019. Der Bundesverband Deutscher Pflanzenzüchter e. V. und der Bundesverband Deutscher Saatguterzeuger (BDS) vermelden eine hohe Akzeptanz des Muster-Vermehrungsvertrags für Getreide und Grobleguminosen. Bereits 90 % der in Deutschland tätigen Getreide- und Grobleguminosenvermehrer haben den Rahmenvertrag unterzeichnet. Mehr (PDF, 117,61 KB)

Verbändestellungnahme zum Urteil des Europäischen Gerichtshofes zu neuen Züchtungsmethoden

Starkes Signal aus der Wirtschaft! 19 Verbände der Warenkette kritisieren die Auswirkungen des EuGH-Urteils zu neuen Züchtungsmethoden und fordern die Politik zur wissenschaftsbasierten Anpassung des europäischen Gentechnikrechts auf.
Stellungnahme (PDF, 706,27 KB)
Downloads
Informationen zum Herunterladen.
Stellenmarkt
Jobs mit Zukunft.
Termine
Wichtige Treffen der Branche