zum Inhalt springen

zur Navigation springen

 

Kulturarten

In systematischer Arbeit haben Pflanzenzüchter über Jahrtausende Kulturarten für die Landwirtschaft und den Gemüse- und Gartenbau weiterentwickelt und bessere Sorten sowie hochwertiges Saatgut erzeugt.
In der deutschen Landwirtschaft werden heute rund 25 Marktfruchtarten- und 35 Futterpflanzenarten genutzt. Hinzukommen 58 Gemüsearten. Angebaut werden vor allem moderne Sorten, die eine umweltschonenden und ertragreichen Ackerbau ermöglichen. Mit über 2.600 national und insgesamt über 22.440 EU-weit zugelassenen ackerbaulichen Sorten und über 21.590 EU-weit zugelassenen Gemüsesorten stehen der Landwirtschaft und dem Gemüsebau eine große Vielfalt zur Verfügung.
Auch Zierpflanzen konnten durch züchterische Arbeit stets verbessert werden und Gärtnern und Verbrauchern eine große Vielzahl neuer Sorten zur Verfügung gestellt werden.
Quelle: Universität Hohenheim, Institut für  Pflanzenzüchtung, Saatgutforschung und Populationsgenetik
Die Erklärungen der einzelnen Saatgutproben finden Sie hier.... (PDF, 17,58 KB)

zum Seitenanfang

Aktuelles
Meldungen aus der Branche.
Downloads
Informationen zum Herunterladen.
Stellenmarkt
Jobs mit Zukunft.
Anfahrt
So finden Sie den Weg zu uns.
Erfolgsgeschichten Pflanzenzüchtung:
Zum Betrachten von PDF-Dokumenten benötigen Sie den Acrobat Reader, den Sie bei Adobe kostenlos herunterladen können.