zum Inhalt springen

zur Navigation springen

 

Pflanzenzüchtung

Die Pflanzenzüchtung steht am Anfang der landwirtschaftlichen und gartenbaulichen Wertschöpfung und legt die Grundlage für eine gesunde Ernährung, hohe Lebensqualität und zukünftige Energieversorgung. Das Ziel der Züchtungsunternehmen ist es, stets beste Sorten und hochwertiges Saatgut zur Bewältigung der Herausforderungen zur Verfügung zu stellen.  Die Unternehmen setzen dabei verschiedene, über tausende Jahre immer weiter entwickelte Methoden ein. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Optimal angepasste Sorten von Kulturarten bringen hohe Qualität und beste Erträge.

zum Seitenanfang

Treffpunkt Pflanzenzüchtung auf den DLG-Feldtagen

Was bewegt die Pflanzenzüchtung 150 Jahre nach Mendel

Bonn, 09. Juni 2016 - Der Bundesverband Deutscher Pflanzenzüchter e. V. (BDP) informiert am Treffpunkt Pflanzenzüchtung auf den DLG Feldtagen gemeinsam mit dem Gemeinschaftsfonds Saatgetreide (GFS) und der Gemeinschaft zur Förderung von Pflanzeninnovation e. V. (GFPi) über die Arbeit und Leistungen der Pflanzenzüchter. Mehr (PDF, 94,2 KB)

Tag der Biologischen Vielfalt - Ohne Zugang zu genetischen Ressourcen bleibt der Fortschritt in der Pflanzenzüchtung auf der Strecke

Bonn, 20. Mai 2016 - Der Tag der Biologischen Vielfalt am 22. Mai thematisiert in diesem Jahr Biodiversität als Grundlage von Gesellschaft und Wirtschaft. Aus diesem Anlass erinnert der Bundesverband Deutscher Pflanzenzüchter e. V. (BDP) erneut an seine Forderung nach praktikablen europäischen Vorgaben zur Umsetzung des Nagoya-Protokolls und einer Stärkung des Internationalen Vertrages für pflanzengenetische Ressourcen (ITPGRFA). Mehr (PDF, 176,32 KB)
Downloads
Informationen zum Herunterladen.
Stellenmarkt
Jobs mit Zukunft.
Anfahrt
So finden Sie den Weg zu uns.
Zum Betrachten von PDF-Dokumenten benötigen Sie den Acrobat Reader, den Sie bei Adobe kostenlos herunterladen können.