zum Inhalt springen

zur Navigation springen

 

Genetischer Bauplan des Brotweizengenomsentschlüsselt-Engagement der Bundesregierung weiterhin notwendig

Bonn,21.Juli 2104.Am 18. Juli 2014 hat das Internationale Weizen-Genom-Sequenzierungskonsortium (IWGSC) die Veröffentlichung der Referenzsequenz desChromosomens 3B und des Entwurfes der Sequenz des Brotweizen-Genoms in derwissenschaftlichen Zeitschrift Science bekanntgegeben(www.wheatgenome.org). Dieser aufChromosomen basierendeEntwurf liefert neue Einblicke in die Struktur, Organisation undEvolution des großen und komplexen Genoms einer der weltweit wichtigsten Nutzpflanzen. Dergenetische Bauplan ist eine wichtige Ressource für Weizenforscher und-züchter, da mit ihmerstmals Werkzeuge zur Beschleunigung von Zuchtprogrammen und zur Identifizierung vonGenen für komplexe Eigenschaften wie zum Beispiel Ertrag, Qualität und Toleranz gegenbiotischen und abiotischenStress zur Verfügung stehen. mehr (PDF, 59,96 KB)

zum Seitenanfang