zum Inhalt springen

zur Navigation springen

 

Abteilung Getreide

Die größte kulturartenspezifische Abteilung ist die GFPi-Abteilung Getreide. Die Mitgliedsunternehmen stellen in gemeinsamen Forschungsprojekten die Umsetzung von neuen Forschungsergebnissen in die Züchtungspraxis sicher. So werden z. B. an Weizen, Gerste, Roggen, Triticale, Dinkel, oder Hafer Projekte zur Anpassung an veränderte Umweltbedingungen durch Klimawandel durchgeführt. Den Schwerpunkt bei Weizen bildet die Forschungs- und Züchtungsallianz proWeizen, eine Initiative der GFPi, die der Abteilung Getreide zugeordnet wird. Hier werden Forschungsprojekte zu Zuchtmethodik, Ertragssteigerung und Resistenzmechanismen spezifisch für Weizen durchgeführt.

Übersicht Projekte
2017

Projektnr.Titel
G 160/17 NR (PDF, 71,52 KB)Sensorbasierte Präzisionszüchtung von Triticale als ressourceneffiziente Rohstoffpflanze (SENSELGO)
G 159/17 IF (PDF, 72,76 KB)Entwicklung einer harmonisierten Methode zur Resistenztestung von Roggen gegenüber dem Mutterkornpilz (Claviceps purpurea) und zur Minimierung der Kontamination durch Ergotalkaloide (NoErgot)
G 156/16 IF (PDF, 71,59 KB)GeneBank2.0 - Genomic-based exploitation of wheat genetic resources for plant breeding

2016

Projektnr.Titel
G 158/17 IF (PDF, 71,08 KB)Nachhaltige Steigerung der Phosphat-Effizienz von Winterweizen durch eine effektive Wurzel-Boden-Interaktion (POEWER)
G 157/16 IF (PDF, 71,25 KB)Rekurrente genomische Selektion zur Kombination von Resistenzgenen und gleichzeitiger Verbesserung von Kornertrag und agronomischen Eigenschaften in Wintergerste (RGSGerste)
G 155/16 IF (PDF, 73,64 KB)Genombasierte Selektionssysteme für Backqualität und Resistenz in Elitezuchtmaterial bei Winterweizen unter moderater Stickstoffdüngung (QR-on-Top)
G 154/16 IF (PDF, 7,48 KB)Identifikation von Wheat Dwarf Virus-Toleranz im Gersten-Genpool und züchterische Erschließung (VIRTOGE)

2015

Projektnr.Titel
G 153/15 AiF (PDF, 71,48 KB)Molekulare und phänotypische Diversität von Resistenzgenen und Pathotypen des Schwarzrosts in Roggenpopulationen (RustControl)
G 152/15 AiF (PDF, 71,44 KB)Nutzen von DNA-basierten Markern im Vergleich zu morphologischen Merkmalen in der DUS-Prüfung von Roggensorten (RyeDUS) CORNET
G 151/15 AiF (PDF, 71,84 KB)Vorkommen von Fusariumarten und deren Toxinen im deutschen Haferanbau sowie Entwicklung von Strategien zu deren Reduktion durch Sortenresistenz

2014

Projektnr.Titel
G 150/14 BMBF (PDF, 71,58 KB)Genombasierte Analyse des Weizen/Fusarium Pathosystems für die Erzeugung gesunder Lebens- und Futtermittel (FusResist)
G 149/14 IF (PDF, 71,23 KB)Zuchtmethodische Grundlagen zur Nutzbarmachung von Heterosis in Weizensorten (ZUCHTWERT)
G 148/14 IF (PDF, 72,31 KB)CMS Restauration in Weizen: Identifizierung von Donoren für effektive Restauration Fertilität männlicher Sterilität basierend auf T. timopheevii-Cytoplasma sowie molekulare Charakterisierung der Weizen P-class PPR Genfamilie als Quelle möglicher Restorer-Kandidatengene (RESTORER)
G 147/14 IF (PDF, 71,04 KB)Sink-Konkurrenz zwischen Bestockung und Wurzelentwicklung bei Weizen (Rootshape)
G 146/14 IF (PDF, 71,11 KB)Neue allelische Diversität für das ertragsbestimmende Merkmal Halmlänge des Weizens durch gezielte, genspezifische Mutagenese (DIVHA)
G 145/14 IF (PDF, 71,95 KB)Identifizierung und Kartierung von QTL für Resistenz gegenüber der Septoria-Blattdürre (Septoria tritici) des Weizens in der Akzession HTRI 1410 (IKRS)
G 144/14 IF (PDF, 71,39 KB)Integrative Nutzbarmachung der genetischen Diversität bei Winterweizen zur Erhöhung des Kornertrags (GENDIV)
G 143/14 IF (PDF, 71,27 KB)Screening auf WDV (Wheat dwarf virus) Resistenz/Toleranz im Weizen-Genpool und Identifikation von QTL mittels assoziationsgenetischer Verfahren (WDV Toleranz)
G 142/14 IF (PDF, 71,13 KB)Entwicklung molekularer Marker für die Resistenz gegen bodenbürtige Viren in Weizen (ReBoVi)
G 141/14 IF (PDF, 71,3 KB)Gezielte Neuzüchtung von Hochleistungssorten des Winterweizens, welche Verbesserungen in Ertrag, Resistenz, Qualität und Nährstoffeffizienz zeigen, mit Hilfe der Weizen-MAGIC-Population WM-800 (MAGIC-WHEAT)
G 140/14 IF (PDF, 71,51 KB)Identifikation von eng gekoppelten Markern für Braun- und Gelbrostresistenzgene und Erfassung der Virulenz in Freilandpopulationen des Braun- und Gelbrosts (IdMaRo)
G 139/14 AiF (PDF, 83,92 KB)Marker-based selection for controlling preharvested sprouting due to untimely a-amylase activity in wheat (AmyCtrl) CORNET

2013

Projektnr.Titel
G 138/13 NR a - d"PreeBreed - Wissensbasierte Züchtung von Bioenergie-Getreide"
G 137/13 NREntwicklung eines Testverfahrens zur Bestimmung der Auswuchsfestigkeit von Triticale zur Bioethanolproduktion

2012

Projektnr.Titel
G 136/12 NRPraxisangepasste Nutzung der Nahinfrarotspektroskopie (NIRS) für die Ethanolgetreidezüchtung und -verarbeitung
G 135/12 NRVerbesserung der biotischen Stresstoleranz in Weizen durch mlo-basierte Mehltau-Breitspektrumresistenz zur nachhaltigen Ethanolproduktion
G 134/12 AiFValidierung von QTL (quantitative trait loci)-Effekten und Nutzbarmachung molekularer Werkzeuge zur Selektion auf Auswuchsresistenz bei Winterweizen (Cornet-NoSprout)

2011

Projektnr.Titel
G 133/11 AiFNutzung der Zuchtwertschätzung als neues Werkzeug zur Effizienzsteigerung in der Getreidezüchtung
G 132/11 AiFCORNET-Verbundprojekt: Improving nitrogen efficiency in European winter wheat under drought stress
G 131/11 IFEntwicklung innovativer Beiztechniken für Getreidebeizanlagen zur Vermeidung von Staubemissionen bei Saatgut für einen nachhaltigen, umweltsicheren Pflanzenbau
G 130/11 IFZüchtung klimaangepasster Wintergerste mit qualitativ wirksamer Widerstandsfähigkeit gegen Gelbverzwergungsviren und ihre vom Klimawandel begünstigten Überträger durch innovative Ansätze der Züchtungsforschung

2010

Projektnr.Titel
G 129/10 IFZüchtung von Triticalesorten für extreme Umwelten - eine Frage des Sortentyps?
G 128/10 IFAnpassung der landwirtschaftlichen Pflanzenproduktion an den Klimawandel: Untersuchung der Reaktionen verschiedener Gerste- und Weizengenotypen auf zukünftige atmosphärische CO2-Konzentrationen als Grundlage zur züchterischen Optimierung des sog. "CO2-Dünge-Effektes"
G 127/10 IFPhenomics, Transcriptomics und Genomics - ein integrierter Ansatz zur Effizienzsteigerung in der Selektion trockenstresstoleranter Gerste
G 126/10 NR a-cFeldbasierte innovative Messtechniken für die Verbesserung der Trockentoleranz von Roggen in Biogasfruchtfolgen
G 125/10 AiFEffiziente phänotypische und molekular Selektionsmethoden zur Verbesserung der Auswuchsresistenz von Winterweizen

2009

Projektnr.Titel
G 124/09 AiF«Verbesserung der Ertragsstabilität bei Winterweizensorten unter Umweltstressbedingungen» als Teil eines transnationalen CORNET-Gesamtprojekts
G 123/09 GFPEntwicklung von Züchtungsverfahren für homogene wettbewerbsfähige Weizensorten
- Analyse der genetschen Ursachen von Speltoiden bei Weizen-Optimierung der Züchtungsschritte zur Eliminierung von Speltoiden

2008

Projektnr.Titel
G 122/08 NREntwicklung von Referenzmethoden sowie Schnellmethoden zur Bewer­tung der Verarbeitbarkeit von Weizen/Weizenneuzuchten in der Stärkeindustrie
G 121/08 IFVerbundprojekt: Gesunde Gerste - eine biotechnologiegestützte Züchtungsstrategie zur Erhöhung der Widerstandsfähigkeit gegen Ramularia-Blattflecken
G 120/08 IFVerbundprojekt: Untersuchungen zur Resistenz des Weizens (Triticum aestivum) gegen die Orange (Sitodiplosis mosellana) und Gelbe (Contarinia tritici) Weizengallmücke
G 119/08 IFVerbundprojekt: Kartierung und züchterische Nutzung neuer Resistenzquellen gegen die Netzfleckenkranheit (Pyrenophora teres f. teres) der Gerste
G 118/08 IFVerbundvorhaben: Funktionelle Analyse von Introgressionslinien zur Erweiterung der genetischen Diversität des Roggens
G 116/07 BMWi a-dVerbundprojekt: Integrierte Entwicklung von Selektionswerkzeugen für die Backqualität bei Weizen (QualityNet )
-Beziehung der Backqualität zur molekulargenetischen Information
-Quantitative Analyse der Mehlproteine
-Weiterentwicklung von spektroskopischen Methoden zum Einsatz in der Qualitätsselektion durch die Züchter
-Molekulargenetische Analysen allelischer Variation bei Kandidatengenen für Backqualität

2007

Projektnr.Titel
G 117/07 IFVerbundvorhaben: Charakterisierung von Resistenzquellen gegen das Soil-borne cereal mosaic virus - SBCMV und das Wheat spindle streak mosaic virus - WSSMV in genetischen Ressourcen von Roggen sowie deren Nutzung für die Züchtung virusresistenter Sorten
G 113/07 BMWiBewertung und innovative Qualitätssicherung von Getreide mit lernfähiger automatisierter Bildanalyse unter Nutzung von spektralen, kontur- und texturorientierten Objektmerkmalen
G 110/06 IFVerbundprojekt: Umfassende Rhynchosporium secalis Resistenz bei Gerste- von der Kartierung über die Entwicklung diagnostischer Selektionsmarker zum Pre-Breeding Material
G 109/06 IFVerbundprojekt: Ährenfusariosen bei Triticale - Einsatz neuer Methoden zur züchterischen Verbesserung der Resistenz
G 108/06 IFVerbundprojekt: Analyse und Integration wirksamer Mehltauresistenzen in Triticale

2006

Projektnr.Titel
G 114/07 NRG 115/07 NR (PDF, 5,72 KB)Verbundvorhaben: Optimierung von Getreide für die Biogasnutzung
Teilvorhaben 1: Züchterische Evaluierung von Sorten und pflanzengenetischen Ressourcen (PGR) bei Roggen für die Bioenergienutzung Teilvorhaben 2: Triticale - Eine Energiepflanze für die Biogasnutzung
G 112/07 NR (PDF, 5,49 KB)Untersuchungen zur Verwendung von Triticale als Rohstofflieferant für die Ethanolproduktion

zum Seitenanfang