zum Inhalt springen

zur Navigation springen

 

Geistiges Eigentum in der Pflanzenzüchtung besser schützen

Bonn, 26.04.2018. Anlässlich des Welttages des geistigen Eigentums am 26. April unterstreichen die Pflanzenzüchter die Bedeutung der geistigen Eigentumsrechte für ihre Branche. »Nur durch den angemessenen Schutz des geistigen Eigentums wird Fortschritt möglich«, betont Dr. Carl-Stephan Schäfer, Geschäftsführer des Bundesverbandes Deutscher Pflanzenzüchter e. V. (BDP). Mehr (PDF, 105,74 KB)

zum Seitenanfang