zum Inhalt springen

zur Navigation springen

 

Gemeinschaftsfonds Saatgetreide (GFS)

Der Gemeinschaftsfonds Saatgetreide (GFS) ist eine Einrichtung der Abteilung Getreide des BDP. Ziel des GFS ist die Qualitätssicherung und -förderung von zertifiziertem Getreidesaatgut sowie die Steigerung des Saatgutwechsels. Zudem informiert der GFS Landwirte, Handel, Beratung und Interessierte zu den vielfältigen Vorzügen von Z-Saatgut.
Im GFS arbeiten die Verbände der Saatgutwirtschaft zusammen:
  • BDP - Bundesverband Deutscher Pflanzenzüchter e. V.
  • BDS - Bundesverband Deutscher Saatguterzeuger e. V.
  • DRV - Deutscher Raiffeisenverband e. V.
  • BVO - Bundesverband der VO-Firmen e. V.
Ziel der Saatgutwirtschaft ist es, die Produktqualität und die damit verbundenen Produktionsprozesse laufend weiter zu optimieren. So haben die Verbände BDP, BDS, DRV und BVO gemeinsam das inzwischen flächendeckend etablierte Qualitätsicherungssystem für Z-Saatgut (QSS) entwickelt.

Dr. Anja Bus

Telefon: +49 (0) 228 / 98 58 1-21
E-Mail: anja.bus@bdp-online.de
Assistenz
Susanne Zentgraf
Telefon: +49(0) 228 / 98 58 1-22
E-Mail: susanne.zentgraf@bdp-online.de
Daniela Frohwein
Telefon: +49 (0) 228 / 98 58 1-22
E-Mail: daniela.frohwein@bdp-online.de

zum Seitenanfang

Aktuelles
Meldungen aus der Branche.
Downloads
Informationen zum Herunterladen.
Stellenmarkt
Jobs mit Zukunft.
Anfahrt
So finden Sie den Weg zu uns.