zum Inhalt springen

zur Navigation springen

 

Welttag des geistigen Eigentums
Unausgewogener Schutz gefährdet Innovationen in der Pflanzenzüchtung

Bonn, 23. April 2015 - Zum Welttag des geistigen Eigentums am 26.4.2015 betonen die Pflanzenzüchter die immense Bedeutung des Schutzes von Innovation in der Pflanzenzüchtung. In Zeiten einer stetig steigenden Weltbevölkerung und knapper werdenden Ressourcen ist die Weltgemeinschaft auf die kontinuierliche Weiterentwicklung von Pflanzensorten angewiesen. Mehr (PDF, 104,77 KB)

zum Seitenanfang

Zum Betrachten von PDF-Dokumenten benötigen Sie den Acrobat Reader, den Sie bei Adobe kostenlos herunterladen können.