zum Inhalt springen

zur Navigation springen

 

Pflanzenforschung ist Basis für eine ressourceneffiziente Bioökonomie

Neue Förderinitiativen der Bundesregierung sollen die wissenschaftliche Basis in der Pflanzenforschung stärken und den Wissenstransfer in die Wirtschaft sicherstellen

Bonn, 22.Juni 2015. Der Bundesverband Deutscher Pflanzenzüchter e. V. (BDP) und die Gemeinschaft zur Förderung von Pflanzeninnovation e.V. (GFPi) begrüßen die neuen Förderinitiativen des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) und des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) zur Pflanzenforschung, durch die die Bedeutung der Pflanzenzüchtung für eine ressourceneffiziente Bioökonomie anerkannt wird. Mehr (PDF, 126,97 KB)

zum Seitenanfang

Zum Betrachten von PDF-Dokumenten benötigen Sie den Acrobat Reader, den Sie bei Adobe kostenlos herunterladen können.