zum Inhalt springen

zur Navigation springen

 

Aus GFP und WPI wird GFPi

Wirtschaft bündelt ihre Interessen zur Pflanzenforschung in der Gemeinschaft zur Förderung von Pflanzeninnovation e. V. - GFPi

Potsdam, 4.3.2015 - Heute haben die Mitglieder der Gemeinschaft zur Förderung der privaten deutschen Pflanzenzüchtung (GFP) und des Wirtschaftsverbunds PflanzenInnovation (WPI) in außerordentlichen Mitgliederversammlungen entschieden, ihre Kräfte zu bündeln und zur neuen Organisation »Gemeinschaft zur Förderung von Pflanzeninnovation e. V.« (GFPi) zu verschmelzen. Mehr (PDF, 115,2 KB)

zum Seitenanfang

Zum Betrachten von PDF-Dokumenten benötigen Sie den Acrobat Reader, den Sie bei Adobe kostenlos herunterladen können.