zum Inhalt springen

zur Navigation springen

 

Saatgutwirtschaft: Greening birgt Chancen für den Anbau von Zwischenfrüchten und Groblegumiosen

Bonn, 25. September 2014. Am 24. und 25. September 2014 hat in Fulda die Wirtschaftliche Fachtagung für Futterpflanzen- und Zwischenfruchtsaatgut stattgefunden. Im Mittelpunkt der vom Bundesverband Deutscher Pflanzenzüchter e. V. (BDP), vom Deutschen Raiffeisenverband e. V. (DRV) und vom Bundesverband Deutscher Saatguterzeuger e. V. (BDS) gemeinsam durchgeführten Tagung stand das Thema Greening. »Vom Greening werden positive Impulse für den Anbau von Zwischenfrüchten und Grobleguminosen ausgehen«, ist sich Johannes Peter Angenendt, der Vorsitzende der Abteilung Futterpflanzen im Bundesverband Deutscher Pflanzenzüchter (BDP) e. V, sicher. Mehr (PDF, 48,3 KB)

zum Seitenanfang

Zum Betrachten von PDF-Dokumenten benötigen Sie den Acrobat Reader, den Sie bei Adobe kostenlos herunterladen können.