zum Inhalt springen

zur Navigation springen

 

Gesellschaftliche Relevanz der Pflanzenzüchtung muss sich in Engagement der Politik widerspiegeln

Magdeburg, 8.5.2014 - Auf der diesjährigen Mitgliederversammlung des Bundesverbandes Deutscher Pflanzenzüchter e. V. (BDP) betonte die Vorsitzende Stephanie Franck den hohen gesellschaftlichen Nutzen der Pflanzenzüchtung. Sie forderte ein entsprechendes Engagement von öffentlicher Hand und Politik ein. »Um leistungsfähig zu bleiben und weiterhin Innovationen produzieren zu können, müssen die gesetzlichen Vorgaben und Rahmenbedingungen für die Pflanzenzüchtung in Deutschland stimmen. Sonst wird die Wettbewerbsfähigkeit vieler Züchter noch weiter gefährdet als es bisher schon der Fall ist«, erklärte Franck. Mehr (PDF, 42,53 KB)

zum Seitenanfang

Zum Betrachten von PDF-Dokumenten benötigen Sie den Acrobat Reader, den Sie bei Adobe kostenlos herunterladen können.