zum Inhalt springen

zur Navigation springen

 

BDP-Vorsitzende Franck: "Nutzen Sie die Pflanzenzüchter als Think Tank!"

Festakt mit Bundesministerin Aigner zum Vorsitzendenwechsel im BDP

Berlin, 21. Juni 2013. Anlässlich des Vorsitzendenwechsels im Bundesverband Deutscher Pflanzenzüchter e. V. (BDP) unterstrich Bundesministerin Ilse Aigner in einem Festakt am 11. Juni 2013 in Berlin die Bedeutung der Pflanzenzüchtung für eine nachhaltige Landwirtschaft, die auch unter veränderten Umweltbedingungen die steigende Weltbevölkerung ernähren kann. Gemeinsam mit hochrangigen Vertretern aus Politik, Agrarwirtschaft und Wissenschaft würdigte sie das mehr als 30jährige Engagement von Dr. Kartz von Kameke für die Branche. Von Kameke hatte im April nach 16 Jahren als Vorsitzender des BDP den Führungsstab an Stephanie Franck übergeben. Die BDP-Vorsitzende bekräftigte die Verantwortung der Pflanzenzüchter bei der Lösung globaler Herausforderungen durch moderne Sorten, betonte aber gleichzeitig die Notwendigkeit entsprechender gesetzlicher Rahmenbedingungen für die Züchtung. »Nutzen Sie uns als Think Tank, um gemeinsam die Innovationen zu ermöglichen, die die Landwirtschaft in die Lage versetzten, die gewaltigen Aufgaben zu meistern, die vor ihr liegen«, forderte sie Ministerin Aigner auf. Mehr (PDF, 92,31 KB)
Bild vom Festakt (JPEG, 300,06 KB)

zum Seitenanfang

Zum Betrachten von PDF-Dokumenten benötigen Sie den Acrobat Reader, den Sie bei Adobe kostenlos herunterladen können.