zum Inhalt springen

zur Navigation springen

 

proWeizen: Neue Allianz zur Intensivierung von Weizenforschung und -züchtung

Bonn, 7.11.2012. Heute ist in Bonn der Startschuss für die neue Forschungs- und Züchtungsallianz proWeizen gefallen. Der Zusammenschluss soll alle an der Weizenforschung und -züchtung Interessierten vernetzen. Ziel ist es, die Weizenzüchtung in Deutschland sowie international zu stärken. Anlässlich der Auftaktversammlung erklärte Wolf von Rhade, Weizenzüchter und Vorstandsmitglied des Bundesverbandes Deutscher Pflanzenzüchter e. V. (BDP): »Wir wollen die Forschungsaktivitäten beim Weizen deutlich intensivieren und ein Forschungsprogramm für die Pflanzenzüchtung auf nationaler Ebene initiieren, das auf die Bedürfnisse der Weizenzüchtung ausgerichtet ist.« Mehr (PDF, 46,52 KB)

zum Seitenanfang

Zum Betrachten von PDF-Dokumenten benötigen Sie den Acrobat Reader, den Sie bei Adobe kostenlos herunterladen können.