zum Inhalt springen

zur Navigation springen

 

Hybridraps: Ertrag hängt nicht von Saatkorngröße ab

Bonn, 3. August 2012. Kleinkörniges Hybridsaatgut ist genauso leistungsfähig wie großkörniges - darauf weisen die Rapszüchter aktuell hin. Mehrortige Versuchsergebnisse der Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein der Jahre 2010 und 2011 bekräftigen die bereits 2009 durch den Bundesverband Deutscher Pflanzenzüchter e. V. (BDP) veröffentlichten Ergebnisse. Die Tausendkornmasse (TKM) hat keinen Einfluss auf Ertrag, Bestand und Qualität von Hybridraps. Mehr (PDF, 84,23 KB)

zum Seitenanfang

Zum Betrachten von PDF-Dokumenten benötigen Sie den Acrobat Reader, den Sie bei Adobe kostenlos herunterladen können.