zum Inhalt springen

zur Navigation springen

 

Getreide-Saatgutwechsel gestiegen

Der Saatgutwechsel bei Getreide ist im Wirtschaftsjahr 2010/11 um fünf auf 56 Prozent angestiegen. Vor dem Hintergrund der schwierigen Ernte- und Aussaatbedingungen im Herbst 2010 hat die Landwirtschaft verstärkt auf Z-Saatgut bei Wintergetreidearten gesetzt. Mehr (PDF, 40,45 KB)

zum Seitenanfang

Zum Betrachten von PDF-Dokumenten benötigen Sie den Acrobat Reader, den Sie bei Adobe kostenlos herunterladen können.