zum Inhalt springen

zur Navigation springen

 

»Innovation und Technologie sind Grundlage für nachhaltiges Wirtschaften«

Umweltminister Dr. Norbert Röttgen, MdB, anlässlich des Wechsels in der BDP-Geschäftsführung

Bonn, 12. März 2010. »Wachstum zu organisieren und gleichzeitig die Lebensgrundlagen der nächsten Generationen zu schützen«, nannte Umweltminister Dr. Norbert Röttgen, MdB, als Ziel einer nachhaltigen Wirtschaftspolitik anlässlich des Wechsels in der Geschäftsführung des Bundesverbandes Deutscher Pflanzenzüchter e.V. (BDP). Vor 300 geladenen Gästen aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik hob der Ehrengast die Bedeutung von Innovation und Technologie zur Schonung der Umwelt und Ressourcen hervor. »Diese Anforderungen kann die Pflanzenzüchtung erfüllen, wenn die Politik Rechtssicherheit schaffe«, ergänzte Dr. Kartz von Kameke, Vorsitzender des BDP. Mehr (PDF, 30,66 KB) 

zum Seitenanfang

Zum Betrachten von PDF-Dokumenten benötigen Sie den Acrobat Reader, den Sie bei Adobe kostenlos herunterladen können.