zum Inhalt springen

zur Navigation springen

 

Forderungen des Deutschen Bauernverbandes nach Grenzwerten für Saatgut

Deutschland muss endlich Rechtssicherheit für Pflanzenzüchtung und Landwirtschaft schaffen

Bonn, 2. Juli 2010. Der Bundesverband Deutscher Pflanzenzüchter e.V. (BDP) begrüßt die Forderung des Präsidenten des Deutschen Bauernverbandes (DBV), Gerd Sonnleitner nach Grenzwerten für Saatgut im Vorfeld des Deutschen Bauerntages in mehreren öffentlichen Interviews. Anlass für die Forderung ist der aktuelle Fall von vermeintlichen Spuren von GVO in konventionellem Saatgut - festgestellt durch die Behörde in Niedersachsen - und die darauffolgenden unangemessenen Umbruchverfügungen. Mehr (PDF, 177,56 KB)

zum Seitenanfang

Zum Betrachten von PDF-Dokumenten benötigen Sie den Acrobat Reader, den Sie bei Adobe kostenlos herunterladen können.