zum Inhalt springen

zur Navigation springen

 

Pressemitteilungen 2006

Züchter setzen forschungspolitisches Ausrufezeichen!

Bonn, 24. November 2006 - Die KWS SAAT AG, inernational erfolgreiches Züchtungsunternehmen aus Deutschland, wird ab 2007 gemeinsam mit der Universität Hohenheim die "F. W. Schnell Sitftungsprofessur für Nutzpflanzenbiodiversität und Züchtungsinformatik" einrichten. Mehr (PDF, 26,7 KB)

Sorten- und Saatgutwesen kontinuierlich verbessern

100 Jahre Saatenanerkennung

Bonn/Hannover, 12. Oktober 2006 - "Die kontinuierliche Verbesserung des bestehenden Sorten- und Saatgutwesens muss das Ziel für Staat und Wirtschaft sein", so Dr. Kartz von Kameke, anlässlich des 100. Jubliäums der Saatenanerkennungstelle in Hannover. Mehr (PDF, 25,2 KB)

Klassische Zuchtmethoden sind Schlüssel für den Erfolg der Land- und Ernährungswirtschaft

Pflanzenzüchtung ist mehr als Grüne Gentechnik

Gemeinsame Erklärung des DBV und BDP
Bonn, 05. Oktober 2006 - Die Züchtung neuer und angepasster Sorten ist nach Auffassung des DBV und BDP eine wesentliche Grundlage für die Wettbewerbsfähigkeit der detuschen Landwirtschaft. Beide Verbände sind sich einig, dass die Grüne Gentechnik lediglich eine zusätzliche Methode für die TNwiclkung neuer Pflanzeneigenschaften und Sorten ist. Mehr (PDF, 18,01 KB)

Wirtschaftliche Fachtagung für Futterpflanzen- und Zwischenfruchtsaatgut

Bonn/Fulda, 29. September 2006 - Rund 60 Vertreter des Bundesverbandes Deutscher Pflanzenzüchter e.V., des Bundesverbandes Deutscher Saatguterzeuger e.V. und des Deutschen Raiffeisenverbandes e.V. trafen sich am 27./28. September zur wirtschaftlichen Fachtagung für Futterpflanzen- und Zwischenfruchtsaatgut in Fulda. Mehr (PDF, 24,6 KB)

High-Tech-Strategie ist wichtiger Impulsgeber für Wissenschaft und Wirtschaft in Deutschland

Bonn, 31. August 2006 - Der Bundesverband Deutscher Pflanzenzüchter e.V. (BDP) begrüßt die von der Bundesregierung vorgestellt High-Tech-Strategie, die den Wissenschaftstandort Deutschland stärken soll. Mehr (PDF, 23,98 KB)

Zerstörungen nicht hinnehmbar

BDP ruft zur Solidarität im Kampf gegen kriminelles Handeln auf

Bonn, 5. Juli 2006 - Zum Wochenanfang sind erneut zwei Versuchsstandorte mit Mais zerstört worden. "Offensichtlich sind hier Täter am Werk, die ebenso berechnend wie gewaltsam die Grundlage jeder Sortenentwicklung zunichte machen wollen". Mehr (PDF, 22,73 KB)

Aufwändige Züchtungsarbeit muss honoriert werden

80 Prozent Nachbaugebühr sind der agronomischen Leistung der Sorten angemessen

Bonn, 16. Juni 2006 - Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat in seinem Urteil vom 8. Juni entschieden, dass 80 Prozent der Lizenz für zertifiziertes Saatgut zu hoch bemessen und somit nicht angemessen seien. Was jedoch unter angemessen zu vestehen ist, lässt der EuGH weiterhin offen. Mehr (PDF, 22,13 KB)

Grüne zur Agro-Gentechnik

Bonn, 16. Juni 2006 - Mit großem Interesse hat der Bundesverband Deutscher Pflanzenzüchter e.V. die Pressemeldung der verbraucherpolitischen Sprecherin Ulrike Höfken zur Kenntnis genommen. Darin wirft Frau Höfken Bundesminister Seehofer vor, die "Gentechnik-Industrie" aus der Veranwortung entlassen zu haben und sie nicht in einen Haftungsfonds einzahlen zu lassen. Mehr (PDF, 21,85 KB)

13. AiF-Innovationstag in Berlin

Pflanzenzüchter entwickeln neue Ansätze mit alten Getreidearten

Bonn/Berlin, 6. Juni 2006 - Michael Glos, Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, eröffnete am vergangenen Donnerstag den 13. Innovationstag der Arbeitsgemeinschaft industrieller Forschungsvereinigungen e.V. (AiF) in Berlin. Mehr (PDF, 22,5 KB)

Gentechnisch veränderter Mais ist ausgesät

Anbaufläche deutlich gestiegen

Bonn, 02.06.2006 - Nach dem kühlen Frühjahr konnte im Mai die Aussaat von gentechnisch verändertem Mais in Deutschland abgeschlossen werden. Mehr (PDF, 23,65 KB)

Kein Geld verschenken - Rabatte abholen!

Antrag eine Sache von wenigen Minuten

Bonn, 23. Mai 2006 - Die STV macht Landwirte darauf aufmerksam, die ihnen zustehenden Rabatte für einen hohen Z-Saatgut-Einsatz einzufordern. Mehr (PDF, 22,1 KB)

Pflanzenzüchtung: Wo Fortschritt Tradition hat

61. BDP-Mitgliederversammlung in Lüneburg

Lüneburg/Bonn, 11. Mai 2006 - "Pflanzenzüchtung ist die Schlüsseltechnologie für eine erfolgreiche Landwirtschaft. Gerade mit Blick auf die Agrarpolitik nach dem Jahr 2013 muss die Innovationskraft der Züchtung genutzt und gefördert werden, damit die deutschen Landwirte auch zukünftig wettbewerbsfähig bleiben." Mehr (PDF, 22,83 KB)

Versand der Nachbauerklärung läuft an

Bonn, 26. April 2006 - Die Saagut-Treuhandverwaltungs GmbH (STV) startet ab nächster Woche den Versand der Nachbauerklärungen für das Anbaujahr Herbst 2005 / Frühjahr 2006. Mehr (PDF, 20,76 KB)

Kontinuierliche Ertragssteigerungen sichern Spitzenplatz

Deutschlands Landwirtschaft im internationalen Vergleich

Bonn, 25. April 2006 - Die Erträge in der deutschen Landwirtschaft konnten in den letzten Jahrzehnten stetig verbessert werden. Auch im internationalen Vergleich zeigen sich laut Prof. Dr. Folkhard Isermeyer, FAL, die Stärken des Agrarstandortes Detuschland. Mehr (PDF, 21,12 KB)

Perspektiven von Futterpflanzen für die energetische Verwendung

GFP-Workshop mit dem Institut für Pflanzenbau

Bonn, 24. März 2006 - Die GFP und das Institut für Pflanzenbau haben an der Bayerischen Landesanstalt für Landwirtschaft am 9. und 10. März mit Experten aus dem In- und Ausland Perspektiven von Biomasse aus Gräsern und Grünlandbeständen für die Biogasgewinnung diskutiert. Mehr (PDF, 23,38 KB)

Hilfreiche Waffe im Kampf gegen den Maiszünsler

Deutsche Landwirte nutzen verstärkt Vorteile von Bt-Mais

Bonn, 21. Februar 2006 - Der Maiszünzler setzt den Bauern in einigen Regionen Deutschalnds massiv zu. Bundesweit waren mehr als 400.000 Hektar betroffen, was ungefähr einem Viertel der Maisanbaufläche entspricht. Mehr (PDF, 25,93 KB)

GFP-Workshop "Rapsforschung für die Zukunft"

Bonn, 14. Februar 2006 - Die Gemeinschaft zur Förderung der privaten deutschen Pflanzenzüchtung e.V. (GFP) hatte am 2. und 3. Februar 2006 zu einem Workshop unter dem Titel "Rapsforschung für die Zukunft" eingeladen. Mehr (PDF, 24,91 KB)

Zum Valentinstag: So kommt die Farbe in die Blüte

Bonn, 8. Februar 2006 - Der Valentinstag am 14. Februar ist seit Jahrhundeten inoffzieller Festtag alelr Verliebten. Besonders gerne werden Blumen oder Topfpflanzen an die Person veschenkt, die man mag. Die reichhaltige und farbenprächtige Pflanzenauswahl, ist das Ergebnis gezielter Pflanzenzüchtung. Mehr (PDF, 23,42 KB)

Pflanzenzüchter wollen Versicherung

Bonn, 26. Januar 2006 - Der Bundesverband Deutscher Pflanzenzüchter e.V. (BDP) hält ein Versicherungsmodell zum Ausgleich möglicher Schäden durch den GVO-Anbau nach wie vor für die einzig sinnvolle Lösung. Mehr (PDF, 21,9 KB)

zum Seitenanfang

Downloads
Broschüren zum Herunterladen.
Stellenmarkt
Jobs mit Zukunft.
Anfahrt
So finden Sie den Weg zu uns.
Zum Betrachten von PDF-Dokumenten benötigen Sie den Acrobat Reader, den Sie bei Adobe kostenlos herunterladen können.