zum Inhalt springen

zur Navigation springen

 

Jahresrückblick und Ausblick der Pflanzenzüchter

Bonn, 20. Dezember 2017
  • Der Zugang zu und die Nutzung von pflanzengenetischen Ressourcen, Rechtssicherheit für die Anwendung von Züchtungsmethoden, der Schutz des geistigen Eigentums sowie eine langfristige Forschungsförderung waren im Jahr 2017 wichtige Anliegen, zu denen die Pflanzenzüchter mit Politik, Wissenschaft und Gesellschaft im Austausch standen. Der Bundesverband Deutscher Pflanzenzüchter e. V. (BDP) veröffentlichte seine Kernforderungen im Vorfeld der Bundestagswahl 2017.
  • Die Förderung von qualifiziertem Nachwuchs ist elementar für die Pflanzenzüchtung. Der BDP wird 2018 für den neuen Fortbildungsabschluss Pflanzentechnologiemeister/Pflanzentechnologiemeisterin einen Vorbereitungskurs auf die Meisterprüfung anbieten.
  • Die Pflanzenzüchter setzen sich im Forum Moderne Landwirtschaft dafür ein, die Landwirtschaft wieder in die Mitte der Gesellschaft zu rücken und den Dialog mit dem Verbraucher zu führen. Mehr (PDF, 39,23 KB)

zum Seitenanfang

Zum Betrachten von PDF-Dokumenten benötigen Sie den Acrobat Reader, den Sie bei Adobe kostenlos herunterladen können.