zum Inhalt springen

zur Navigation springen

 

ProLegu - Innovative Proteinprodukte aus nachhaltig angebauten Hülsenfrüchten für die Geflügelernährung (Innovative protein products from sustainably grown legumes for poultry nutrition)

Project duration:
Start: 01.01.2014
End: 31.12.2015

Projekt Summary
Hülsenfrüchte werden traditionell als Proteinquellen in der menschlichen und tierischen Ernährung verwendet. Sie haben ein interessantes Nährwertprofil und ihre Produktion erfüllt weitgehend die Anforderungen an die ökologische Nachhaltigkeit einschließlich günstiger CO2-Bilanz. Sie haben zudem ein hohes Potenzial für innovative funktionale Eigenschaften im Bereich der Futtermittel- und Lebensmittelproduktion, die bisher noch nicht voll ausgeschöpft wurden. Das Projekt ProLegu zielt darauf ab, technologische Ansätze für die Entwicklung von qualitativ hochwertigen Proteinquellen von hoher Wertigkeit aus inländischen Hülsenfrüchten zu entwickeln. Das Konsortium umfasst Unternehmen sowie akademische Partner aus Polen und Deutschland mit unterschiedlicher Kompetenz in der pflanzlichen Produktion, Lebensmittel- und Futtertechnologie und Tierernährungswissenschaft.
Es gibt eine zunehmende Nachfrage nach qualitativ hochwertigen Proteinen für die Nahrungs- und Futtermittelproduktion. Der sich abzeichnende globale Wettbewerb um Ressourcen, die Abhängigkeit der europäischen Länder von Sojaimporten und ökologische Aspekte wie die globale Erwärmung erfordern innovative Konzepte mit nachhaltig angebauten heimischen Proteinquellen. Pflanzenbau, Landnutzung. Lebens- und Futtermitteltechnologie und Ernährungswissenschaft bieten eine einzigartige Kombination von Kompetenz in diesem deutsch-polnischen Konsortium, in dem die gesamte Wertschöpfungskette dargestellt wird.
Im vorliegenden Projekt werden Produktinnovationen entwickelt unter Berücksichtigung der Leistungsfähigkeit von Nutztieren und des Potentials von leguminosenbasierten Proteinprodukten für die Verbesserung der Tiergesundheit. Die Kombination der Pflanzenzüchtung, technologischer Fraktionierung, Verarbeitung und Verwertung von Leguminosenproteinen und ernährungswissenschaftlichen Untersuchungen soll zu wirtschaftlich relevanten Produktinnovationen führen.

zum Seitenanfang